Verhandeln lernen mit Systematik - Unsere Trainings im Überblick.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass in 95% der Verhandlungen in der Praxis zum Teil erheblicher Optimierungsbedarf besteht. Oftmals liegt das weniger an der eigentlichen Verhandlungsführung als vielmehr an der unzureichenden Verhandlungsanalyse, Verhandlungsorganisation und Verhandlungsvorbereitung. Bei der NAP lernen Sie, Ihre Verhandlungen mit Hilfe neuester wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse erfolgreicher zu managen und zu führen.

Wir bieten Ihnen verschiedene Trainingsformate für Ihre Bedürfnisse und Anforderungen an. Unser Angebot reicht von einem allgemeinen Grundlagentraining, das Ihren Mitarbeitern die Basics des Verhandlungsmanagements näherbringt, bis hin zu komplexen Business Games, in denen die Teilnehmer eine Verhandlungssimulation durchlaufen und die Tools selbst anwenden können. Darüber hinaus bieten wir spezielle Vertiefungstrainings, z.B. für Tarifverhandlungen oder digitale Verhandlungen an. Das Ziel ist das Gleiche: Unser Managementansatz hilft Ihnen, Ihre Verhandlungen entlang von einfach zu handhabenden Tools zu steuern und dabei Ihre eigene Verhandlungsperformance sowie die Verhandlungsperformance Ihres Unternehmens zu steigern.

Dabei folgen Sie einer logisch aufgebauten Learning Journey, die auf drei didaktischen Modulen aufbaut: 1. Grundlagen, 2. Anwendung, 3. Spezialitäten. Somit systematisieren wir Ihre Lernerfahrung. Individuelle Schwerpunkte können Sie nach Bedarf frei wählen.

01 Grundlagen

In unseren zwei- und eintägigen Grundlagentrainings vermitteln wir Ihnen den Ansatz des Verhandlungsmanagements. Dabei lernen Sie die Tools entlang der Phasen Verhandlungsanalyse, -organisation, -vorbereitung, -führung, und des -controllings kennen. Sie wenden die Tools in mehreren realitätsnahen Verhandlungssimulationen und Case Studies an. So übertragen Sie das Erlernte auf Ihre Verhandlungen im Unternehmen. Steigern Sie Ihre Verhandlungsleistung und implementieren Sie ein Erfolg versprechendes Verhandlungsmanagement in Ihrem Bereich, getreu dem Motto „Verhandlungen managen, Performance optimieren“ .

Alle Inhalte basieren auf den Erkenntnissen aktueller, internationaler Verhandlungsforschung. Das Angebot richtet sich an Verhandlungsführer sowie Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmensbereichen. 

02 Anwendung

Aufbauend auf dem absolvierten Grundlagentraining können Sie die erlernten Tools und Instrumente nun in einer ein –bis zweitägigen realitätsnahen Verhandlungssimulation (Planspiel) testen und anwenden. Durch dieses Aufbautraining sollen Sie noch sicherer im Umgang mit den erlernten Verhandlungstools werden und diese auch in komplexen Verhandlungssituationen anwenden können.

Das Angebot richtet sich an Verhandlungsführer sowie Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmensbereichen, die bereits ein Grundlagentraining besucht haben.

03 Spezialitäten

In diesem themenspezifischen Trainingsformat werden die Grundlagen des Verhandlungsmanagement wiederholt und die Besonderheiten zu einem bestimmten Spezialthema im Verhandlungsbereich vertieft. So verstehen Sie beispielsweise die essenziellen Herausforderungen, die digitale Verhandlungen mit sich bringen oder lernen, wie Sie ethisch unkorrektes Verhandlungsverhalten entlarven und diesem entgegensteuern können.

Das Angebot richtet sich an Verhandlungsführer sowie Führungskräften aus verschiedenen Unternehmensbereichen.

Weitere Themen, bei denen wir Ihnen gerne unsere Unterstützung anbieten:

  • Erfolgreich verhandeln im Einkauf und Vertrieb
  • Preisverhandlungen mit Monopolisten
  • Claim Management
  • Interkulturellle Verhandlungen
  • Mergers & Acquisitions verhandeln
  • Tarifverhandlungen optimieren
  • Verhandlungsdesigning
  • Kommunikationsstrategien- und instrumente in Verhandlugnen
  • Ethik in Verhandlungen

 

Der von Ihnen gewünschte Trainigsschwerpunkt ist nicht dabei? Es gibt weitere Themen aus dem Bereich Verhandlungsmanagement, die Sie interessieren? Dann kontaktieren Sie uns gerne, um Ihren Schwerpunkt mit uns zu besprechen. Gerne entwickeln wir individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Fragestellungen zugeschnittene Trainingskonzepte.

 

 

Wir bieten sämtliche Seminare an unseren Standorten in Potsdam (Universität Potsdam, Standort Griebnitzsee) und Stuttgart (Universität Hohenheim) sowie bei Ihnen im Unternehmen an. Darüber hinaus können alle Seminare digital durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Informationsbroschüre hier.

Eine Übersicht der anstehenden Trainings finden Sie hier.

 

Zertifikats- und MBA-Option

Bei allen Seminaren der NAP erhalten die Teilnehmer spezielle Zertifikate von den die Akademie tragenden Universitäten. Zudem können die von der NAP angebotenen Seminare für MBA-Programme angerechnet werden.

Die NAP bietet den ersten MBA zum Verhandlungsmanagement in Deutschland an. Mehr Informationen zum MBA-Programm finden Sie hier.

Neugierig? Dann sprechen Sie uns an!