Vielfältige Kompetenzen für individuelle Herausforderungen.

Verhandlungen sind von zentraler Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Viele Entscheidungen in Einkauf, Vertrieb, HR, M&A oder Geschäftsführung sind das Ergebnis von Verhandlungen. Dennoch werden Verhandlungen in vielen Unternehmen noch nicht als wichtige Managementaufgabe verstanden. Das liegt auch daran, dass die wenigsten gelernt haben, wie Verhandlungen richtig geführt werden. Dies gilt umso mehr für digitale Verhandlungen, die aktuell eine besondere Herausforderung für viele Unternehmen darstellen.

Durch unser langjähriges, branchenübergreifendes Engagement sind wir nicht nur in der Lage, schnell und präzise Optimierungspotenziale zu identifizieren, sondern auch passende Problemlösungen abzuleiten und strukturiert umzusetzen.

Die NAP bedient verschiedene Kompetenzfelder, auf denen umfangreiche Forschungs-, Schulungs- und Beratungserfahrungen vorliegen, insbesondere zu folgenden Bereichen:

Einkaufsverhandlungen

Vertriebsverhandlungen

Digitale Verhandlungen

Politische Verhandlungen

Wir helfen Ihnen gerne auch in vielen weiteren Verhandlungssituationen, wie zum Beispiel bei:

  • Tarifverhandlungen
  • Personalverhandlungen
  • M&A-Verhandlungen
  • AMNOG-Verhandlungen (Pharmabranche)
  • uvm.