Mit passgenauen Ansätzen zu optimalen Ergebnissen.

Neben unserem Trainingsangebot bietet Ihnen die NAP verschiedene Beratungsmöglichkeiten im Bereich des Verhandlungsmanagements. Unser Angebot ist vielseitig und soll Ihnen helfen, die Herausforderungen, die in Verbindung mit Verhandlungen im Unternehmen auftreten zu meistern. Die NAP berät Ihr Unternehmen auch gerne in Fragen der Implementierung von Verhandlungsmanagement. Wenn es darum geht, betriebliche Prozesse, z.B. in Einkauf oder Vertrieb, so umzugestalten, dass sich die Verhandlungsleistung der Organisation verbessert, können Sie auf die erfahrenen Berater der NAP zurückgreifen. In der Beratung setzt die NAP neueste wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse der Verhandlungsmanagement-Forschung, z.B. zur Messung von Verhandlungsperformance von Verhandlungsführern oder Organisationseinheiten ein. Wir beraten Sie gerne dabei, eine individuelle Learning Journey für Ihre Verhandlungsführer zu entwickeln, komplexe Verhandlungen zu führen oder ein Kompetenzcenter im Unternehmen aufzubauen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über die Coaching- und Beratungsmöglichkeiten der NAP geben.
 

Unsere Beratungsleistungen im Überblick

(Individuelle) Coachings

Sie stehen vor einer wichtigen Verhandlung, z.B. einer Gehaltsverhandlung, einer Einkaufsverhandlung, einer M&A-Verhandlung, einer Preisverhandlung oder einer Tarifverhandlungssituation? Und Sie sind sich unsicher, was Sie fordern können, wie Sie mit Ihrem Team vorgehen sollten oder - ganz einfach - wie Sie ein optimales Ergebnis erreichen können? Dann sollten Sie das Coaching-Angebot der NAP nutzen! Erfahrene Verhandlungscoaches, die über langjährige Verhandlungserfahrungen in unterschiedlichen Branchen verfügen, begleiten Sie und Ihre Verhandlungsführer bei der Vor- und Nachbereitung komplexer Verhandlungen. Dabei wenden wir die Tools unseres Verhandlungsmanagementansatzes in gemeinsamen Workshops an, um die Verhandlung optimal vorzubereiten, zu organisieren und zu führen. Durch den Verhandlungssupport steigert sich die Performance in einzelnen Verhandlungen und gleichzeitig lernen die Verhandlungsführer die selbstständige Anwendung der Tools kennen. Selbstverständlich ist auch eine individuelle Unterstützung möglich.

Schulungskonzepte

Wenn Ihnen ein einzelnes Training nicht ausreicht, um Ihre Verhandlungsführer zu schulen und Sie lieber ein individuell abgestimmtes und langfristiges Schulungskonzept in Ihrem Unternehmen implementieren möchten, ist die Learning Journey genau das Richtige für Sie. Wir stimmen gemeinsam mit Ihnen ein ganzheitliches Konzept, das sich aus verschiedenen Verhandlungsschulungen, Übungen, Case Studies und anderen Formaten zusammensetzt, mit Ihnen ab. Wir stehen Ihnen dabei als Sparringspartner für die Planung der Learning Journey sowie auch als Anbieter der Schulungen selbst zur Seite. Somit garantieren wir, dass das gesamte Projekt von Anfang bis Ende erfolgreich ist. Welche Bausteine Ihre Learning Journey umfasst, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab.

Kompetenzcentren

Um ein erfolgreiches Verhandlungsmanagement nachhaltig in Ihrem Unternehmen zu verankern, unterstützen wir Sie beim Aufbau eines Kompetenzcenters. Das Kompetenzcenter übernimmt Stück für Stück die Aufgabe eines internen Verhandlungsmanagements und ist Ansprechpartner bei sämtlichen Fragen zu Verhandlungen. Die NAP berät Sie beim Aufbau der benötigten Strukturen und Prozesse und schult die Coaches, die im Kompetenzcenter eingesetzt werden. Dadurch implementieren Sie eine unabhängige Verhandlungsunit in Ihrem Unternehmen.