Startseite > News > Verhandlungswettbewerb

Verhandlungswettbewerb

Am 3. März wurden die zehn besten Verhandlungstalente aus Berlin und Brandenburg von der Negotiation Academy Potsdam ausgezeichnet und die Top 3 Verhandlungsführer durften sich über Preise im Wert von 1.500 Euro freuen.

Im ersten Wettbewerb dieser Art in Deutschland verhandelten mehr als 200 Teilnehmer von 16 bis 71 Jahren gegen trainierte Verhandlungsführer. Das Ziel des Wettbewerbs war es, bei einem fiktiven Autokauf ein möglichst hohen Gewinn zu erzielen. Die Auswertungen der Verhandlungsergebnisse zeigten, dass Brandenburger und Berliner ähnlich gut verhandelten, allerdings Teilnehmer mit Verhandlungserfahrung signifikant besser abschnitten. Erfolgreiches Verhandeln kann aber erlernt werden!

Die Pressemitteilung der Universität Potsdam finden Sie hier
Eine umfassende Übersicht der Verhandlungsergebnisse finden Sie hier





Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Marie-Christin Weber
Ihr Ansprechpartner
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder
Die NAP ist die erste universitäre Verhandlungsakademie im deutschsprachigen Raum. Unser Ziel ist es, neuste Erkenntnisse der Verhandlungsforschung für Fragen des Verhandlungsmanagements zu generieren. Hierauf aufbauend sollen Verhandlungsführer aus der Praxis in den Verhandlungsschulungen der NAP lernen, ihre Verhandlungskompetenzen zu verbessern, um ihre Einkaufsverhandlungen, Vertriebsverhandlungen, Personalverhandlungen oder z. B. Tarifverhandlungen optimal gestalten zu können.