Startseite > News > Women@Forbes

Women@Forbes

In Ihrem Beitrag in der Forbes über Tanya Tarr, kollaborativer Verhandlungscoach, zitiert Morra Aarons-Mele die gemeinsame Studie von Frau Dr. Hilla Dotan der Tel Aviv Univ’s Coller School of Management und von Frau Prof. Uta Herbst Direktorin der Negotiation Academy Potsdam und Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Potsdam. Ihre Studie belegt, dass Frauen bessere Verhandlungsergebnisse erzielen, wenn sie für jemanden, der ihnen am Herzen liegt, verhandeln.


Den Beitrag in der Forbes finden Sie hier!


 




Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Marie-Christin Weber
Ihr Ansprechpartner
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder
Die NAP ist die erste universitäre Verhandlungsakademie im deutschsprachigen Raum. Unser Ziel ist es, neuste Erkenntnisse der Verhandlungsforschung für Fragen des Verhandlungsmanagements zu generieren. Hierauf aufbauend sollen Verhandlungsführer aus der Praxis in den Verhandlungsschulungen der NAP lernen, ihre Verhandlungskompetenzen zu verbessern, um ihre Einkaufsverhandlungen, Vertriebsverhandlungen, Personalverhandlungen oder z. B. Tarifverhandlungen optimal gestalten zu können.